Auf den Heuberg und drei Nebengipfel

Endlich schien wieder etwas die Sonne!

Um den Heuberg herum gibt es drei kleine, schöne Gipfel: die Wasserwand, den Kitzstein und die Kindlwand. Ich bin von Nußdorf am Inn den Wanderweg zur Wallfahrtskirche Kirchwald gegangen, darauf ein Stück auf dem Fahrweg Richtung Daffneralm, weiter zuerst auf einem Forstweg und einem schmalen Pfad zur Daffneralm, und dann gleich den kleinen Klettersteig auf die Wasserwand.

Blick von der Wasserwand nach Norden: unten Nußdorf und rechts die Kindlwand.

Blick von der Wasserwand nach Norden: unten Nußdorf am Inn und rechts die Kindlwand.

Blick von der Wasserwand nach Süden, auf den Heuberg und ins Inntal

Blick von der Wasserwand nach Süden, auf den Heuberg und ins Inntal

Der Wendelstein im Westen

Der Wendelstein im Westen

Der Hochries im Nordosten. Im Hintergrund der Chiemsee

Der Hochries im Nordosten. Im Hintergrund der Chiemsee

Jetzt der Blick vom Heuberg zurück auf den kleinen Klettersteig hinauf zu Wasserwand

Jetzt der Blick vom Heuberg zurück auf den kleinen Klettersteig hinauf zu Wasserwand

Vom Heuberg aus nach Süden kommt man auf den Kitzstein. Blick vom Kitzstein nach Südosten.

Vom Heuberg aus nach Süden kommt man auf den Kitzstein. Blick vom Kitzstein nach Südosten.

Auf die Kindlwand kommt man leicht hinauf, wenn man in der Mitte der Kindlwand durch einen Tunnel auf die Nordseite kriecht.

Auf die Kindlwand kommt man leicht hinauf, wenn man in der Mitte der Kindlwand durch einen Tunnel auf die Nordseite kriecht.

Der Kindlwand-Tunnel von der Nordseite.

Der Kindlwand-Tunnel von der Nordseite – da geht es etwas hinunter.

Blick von der Kindlwand nach Nordwest, über Nußdorf.

Blick von der Kindlwand nach Nordwest, über Nußdorf.

Jetzt von der Kindlwand der Blick auf Hochries und Chiemsee im Nordosten.

Jetzt von der Kindlwand der Blick auf Hochries und Chiemsee im Nordosten.

Jetzt der Panoramablick - links Hochries, rechts die Wasserwand. Rechts von der Wasserwand lugt der Heuberg heraus.

Jetzt der Panoramablick – links Hochries, rechts die Wasserwand. Rechts von der Wasserwand lugt der Heuberg heraus.