dsc07285a

Der Hohenwarte-Stausee hatte bis 1945 an dieser Stelle eine Brücke, die aber noch von den Deutschen gesprengt wurde, um den Vormarsch der Alliierten aufzuhalten. Bis heute wurde sie nicht wieder aufgebaut. Auch unter dem Wasserspiegel gibt es eine Brücke über die frühere Saale. Jetzt fährt bei der Linkenmühle eine Fähre. Auf der Gegenseite wartet ein Kleinbus. Dort kann man sich den nächsten, recht anstrengenden, Berg mit dem Fahrrad als Gepäck hinauffahren lassen. Wir sind natürlich selbst gefahren!

Weder Kommentierung noch Trackback möglich.